Was Ist Der Fehler Beim Austausch Der Computerhardware Unter Windows XP Und Wie Behebe Ich Ihn?

Möglicherweise stoßen Sie auf eine Art Fehlercode, der auf einen Hardwareänderungsfehler von Windows XP hinweist. Es gibt eine ganze Reihe von Schritten, die Sie unternehmen können, um dieses Problem zu lösen, und wir werden uns in Kürze darum kümmern.

Benötigen Sie einen Computer, der schneller, stabiler und leistungsoptimiert ist? Dann versuchen Sie es mit Reimage.

Reimage: Die Software Nr. 1 zur Behebung von Windows-Fehlern

Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder den Blue Screen of Death? Erfüllt Ihre Antivirensoftware ihre Arbeit nicht richtig? Nun, keine Angst, denn Restoro ist da! Diese leistungsstarke Software repariert schnell und einfach alle gängigen Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Sie müssen sich nie wieder Sorgen machen, dass Ihr Computer abstürzt – mit Restoro an Bord ist Ihnen ein reibungsloses, problemloses Computererlebnis garantiert. Warten Sie also nicht länger - laden Sie Restoro noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • Ein nützliches Feature in Windows-Layouts vor XP war in der Tat, dass man jede Festplatte nach der Installation von Windows einfach deinstallieren und entfernen und so die Anwendung mit einem anderen Computer verbinden konnte. Wenn der Gedanke es auslöst, erkennt es tatsächlich alle Gerätefahrzeugbetreiber und installiert sie erneut. Wenn Sie die Systemplatine wechseln oder die Festplatte erfolgreich auf einen anderen Computer mit Windows XP verschieben, müssen Sie mit abrupten Neustarts oder dem bekannten Blue Screen of Death (BSOD) rechnen. Dies ist normalerweise ein STOP 7B-Fehler, der spezifisch für ein Problem mit allen Festplatten des Autocontrollers ist.

    Dieses Dilemma wird häufig einfach durch die Tatsache verursacht, dass der von Windows XP verwendete Speicher unterschiedliche Treiber erfordert, die vom Typ des Festplattencontrollers auf dem Motherboard abhängen. Wenn eine alte Steuerung einen Treiber verwendet, benötigt die neue Steuerung einen neuen Treiber, XP wird versuchen, mit diesem bestimmten alten Treiber zu wandern, während ein bestimmter blauer Bildschirm angezeigt wird, genau wie der fehldiagnostizierte Treiber versucht, Schuhe oder Stiefel zu entfernen. Konsolenumgehung oder gar sichere Funktion ist nicht gut für Windows, da ohne die richtige Software dafür dieser ganze Controller nichts bootet. Die einzige wirkliche Hoffnung besteht darin, tatsächlich zu entkommen. Die Lösung für dieses Problem besteht darin, ein Motherboard mit genau demselben Chipsatz für diesen Hard-Acquiring-Controller zu verwenden.

    windows xp hardware switch error

    Nach all den Monaten, die seit der Veröffentlichung von Windows XP vergangen sind, ist es immer noch nicht einfach, eine geladene Windows XP-Festplatte und -Partition auf einen anderen PC zu übertragen inklusive Bluescreen. Es gibt bequemere Möglichkeiten, dies zu tun, obwohl sie eine anständige Menge kosten können. Überraschenderweise teilen die meisten Websites im Internet (einschließlich Microsoft) den Käufern mit, dass die einzige Lösung darin besteht, Ihre XP-Installation zu reparieren oder sogar vollständig zu entfernen, indem Sie die Festplatte des Computers formatieren und neu installieren.

    Glücklicherweise sind in der Regel Ideen dazu. Erstens kann Ihre Familie dieses Problem bisher umgehen, indem Sie XP von einem neuen Laptop oder einem neuen Motherboard migrieren, wenn Sie erkennen, was zu tun ist, oder zweitens können die meisten Probleme sogar bald gelöst werden, indem Sie XP auf eine neue Hardwarekomponentenkonfiguration migrieren. So geht’s.

    Vor dem Verschieben der primären Festplatte oder dem Entfernen der alten Hauptplatine

    Wie verschiebe ich Windows XP auf eine andere neue Festplatte?

    Verwenden Sie einfach die Pfeiltasten/Mausklick, um die Quellfestplatte zu mounten. Das Lender-Laufwerk ist das Laufwerk, von dem Sie nachweislich kopieren.Verwenden Sie die präzisen Pfeiltasten/Mausklicks, um den menschlichen Zielantrieb einzustellen.Optionen bestätigen.Klicken Sie auf „Start“, um den Klonvorgang zu starten, und auf „Schließen“, um den Klonvorgang abzuschließen.

    Offensichtlich ist dies ein viel besseres Modell, da Sie nicht ganz so Probleme haben werden. Es kommt mit dem Umzug neuer Hardware, aber Sie sollten auch nicht zu umfangreiche Software verwenden.

    p>2. Klicken Sie auf die Registerkarte Hardware und dann auf die Schaltfläche Geräte-Manager.

    3. Erweitern Sie im Geräte-Manager den Knoten IDE ATA/ATAPI-Controller, indem Sie auf das Symbol + klicken.

    4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das ERSTE Steuerelement in der gesamten Liste und wählen Sie den Update-Treiber aus, er sollte sich so entwickeln und den vollständigen Namen des Herstellers wie VIA oder Intel usw.

    5. Wählen Sie „Nein, diesmal nie“ bei der Frage „Kann Windows eine Verbindung herstellen, damit Sie Windows Update zum Überprüfen der Software durchführen können?“ und klicken Sie zusätzlich auf Weiter.

    6. Wählen Sie „Von einer bestimmten Liste oder exklusiven Quelle installieren (optional)“ und klicken Sie auf „Weiter“.

    7. Wählen Sie Nicht ansehen. Ich wähle unseren aus, um diesen Treiber zu installieren, und klicke auf Weiter.

    8. Wählen Sie Dual Channel PCI IDE Controller for Standard Channels und klicken Sie auf Next.

    9. Klicken Sie auf Nein, wenn Sie zum Neustart aufgefordert werden. Fahren Sie noch heute Ihren Computer herunter, bauen Sie Ihr lästiges Laufwerk aus und bauen Sie es in ein anderes Privates ein, oder tauschen Sie Ihr antikes Motherboard aus. Wie Sie wahrscheinlich verstehen, setzt das Programm den Treiber einfach auf den Standard-Microsoft-Treiber zurück, den Raucher möglicherweise in einer sauberen Konfiguration haben. Beachten Sie, dass diese Methode Ihnen möglicherweise nicht hilft, wenn Sie beispielsweise versuchen, Drive xp für ein AHCI-zugelassenes Zielsystem zu verwenden. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr BIOS auf den Standard-IDE-Modus eingestellt ist, möglicherweise auf den SATA-Modus.

    Auf Seite 2 würden wir Ihnen wahrscheinlich die Lösung zeigen, wenn die Öffentlichkeit bereits ein schmerzhaftes XP-Laufwerk an Ihr Motherboard/System angeschlossen hat.

    /Knowledgebase/
    Windows XP-Hardwareänderungsfehler

    Windows kann nicht gestartet werden. Hardware-Shaping-Problem: Fix für Windows XP

    Unterstützt Windows XP ACPI?

    Ein ACPI-kompatibler Computer verfügt über ein BIOS-Schema, das ACPI unterstützt. Windows 2500 unterstützt ACPI, und seine Richtlinien wurden kürzlich in Windows XP verbessert.

    Holen Sie sich diese Problembehandlung für den Inhalt des Fehlers „Windows konnte nicht gestartet werden“ in Windows XP.

    Fehler „Windows konnte nicht gestartet werden“

    Wie behebe ich, dass Windows aufgrund einer Hardwarekonfiguration der Festplatte des Computers nicht gestartet werden konnte?

    Legen Sie die Installations-CD von Windows XP in der Regel direkt in das CD-ROM-Laufwerk.Starten Sie Ihren Computer neu und booten Sie direkt von der CD.Drücken Sie die Taste virtuell, um die CD zu verlassen.Drücken Sie R, nachdem Sie die Auswahl der Windows-Optionen neu gestartet haben, um auf die Wiederherstellungskonsole zuzugreifen.

    Warum ist Windows XP fehlgeschlagen?

    Sicherheitsprobleme. Windows XP hat dazu geführt, dass es von vielen Benutzern wegen seiner Lastüberlaufmängel verschrien wurde und es anfällig für Malware wie Springs, Trojaner und Würmer gemacht hat.

    Die folgenden Informationen zu diesem wichtigen sachlichen Fehler wurden von NeoSmart Technologies auf der Grundlage von Erkenntnissen erstellt, die von unserem ausländischen Netzwerk von Ingenieuren, Entwicklern und Motion gesammelt und bereitgestellt wurden, auch bekannt als Partnerorganisationen.

    Beschreibung und Symptome

    CDie folgenden Fehlerkommentare, Warnungen, Warnungen und Symptome sind mit diesem Fehler verknüpft.

    Symptom 1: Windows kann den Startfehlerbildschirm starten

    Wenn der wichtigste Computer eingeschaltet wird, wählt das BIOS den geeigneten Boot-Persistent-Computer aus und ruft dann den im MBR enthaltenen Code auf, um die eigentliche Festplatte zu booten. Dieser MBR-Code kennzeichnet diesen Bootsektor von der hektischen Partition. In Windows XP ist dieser Boot-Sektor-Code für das Streamen des NTLDR (Windows XP Boot Loader) und seiner Abhängigkeiten verantwortlich, die im Spiel zum Laden des lebenden Systemkerns und zum Starten von Windows verwendet werden. Die NTLDR-Datei lädt dann manuell die gesamte Boot the.ini-Datei, die eine schöne Liste von Betriebssystemen enthält. Vorausgesetzt jedoch, dass der Eintrag in der Boot.ini-Datenbank auf ein Laufwerk oder eine Partition zeigt, die nicht wirklich existiert, wird das Softwareprogramm nicht mehr geladen und ein völlig neuer „Windows konnte nicht gestartet werden“-Fehlerluftfilter wird angezeigt.

    Entfernen Sie Malware, schützen Sie Ihre Dateien und optimieren Sie die Leistung mit einem Klick!