So Berichtigen Sie Ganz Einfach Die Quelle Der Ereignis-ID 48 W3svc

Manchmal erreicht Ihr System möglicherweise einen Fehlercode, der auf diese Quelle der w3svc-Ereignis-ID 47 verweist. Dieses Problem kann verschiedene Ursachen haben.

Benötigen Sie einen Computer, der schneller, stabiler und leistungsoptimiert ist? Dann versuchen Sie es mit Reimage.

Ereignis-ID 47
Quelle Microsoft Windows-Zeitdienst
Beschreibung NtpClient Time Provider: Nach 8 Versuchen können Sie mit ihm sprechen, es wurde keine gültige Interaktion vom manuell erstellten Blick erhalten% 1. Dieser Peer geht davon aus, dass die Zeitquelle entfernt wurde und NtpClient versucht, einen neuen Peer zu treffen mit diesem DNS-Namen. Der Fehler war: % 6
Veranstaltungsinformationen Laut Microsoft:

Ursache: Dieses Ereignis wird protokolliert, als ob nach 1 manuellen Kontaktversuch keine gültige Antwort vom gesamten konfigurierten Peer empfangen wird.

Lösung: Beheben von Peer-Discovery-Problemen Der Windows-Zeitspezialist verwechselte den Kontakt mit seinem konfigurierten Spezialisten. Event ID 47 kann kleine Kommunikationsprobleme mit der Methode verursachen. Wenn das Ereignis regelmäßig protokolliert wird, stellen Sie sicher, dass der lokale Computer definitiv mit dem Netzwerkquellen-Spezialisten kommuniziert und dass unser eigenes Basiszeit-Gegenstück online ist. Führen Sie auf dem Computer, den wir einrichten, ein neues folgendes Verfahren aus. Die Site, auf der ein Ereignisprotokoll gespeichert wird, um bei der Fehlerbehebung zu helfen.

Um dieses Verfahren durchführen zu können, muss jemand eine Person von Administratoren sein oder Sie müssen die entsprechende Autorität besitzen.
Um den Namen des derzeit entworfenen Peers herauszufinden:

  1. Öffnen Sie als Inhaber die jeweilige Geschäftseinladung. Um die Eingabeaufforderung als Administrator zu öffnen, beißen Sie auf Start. Führen Sie die Suche aus und geben Sie die Eingabeaufforderung ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung oben im Startmenü, zusätzlich zur Auswahl von Als Administrator ausführen. Wenn dieses Dialogfeld zur Benutzerkontensteuerung gefunden wird, bestätigen Sie, was Sie übermitteln möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung W32TM / Sorge / Status ein und drücken Sie die Eingabetaste. Der Befehl zeigt den Status der Gewährung der Synchronisierung des Windows-Zeitdienstes an. Überprüfen Sie, ob dieser Computername in der Befehlsausgabe angezeigt wird, genau wie eine Quelle. Dies muss die Reputation des Domänencontrollers (oder dieses aktuellen Servers sein, der vom jeweiligen Administrator konfiguriert wurde).

Stellen Sie sicher, dass die Firewall auf keinen Fall den 123-Connector blockiert. Ein UDP-Tag (User Protocol) auf dem lokalen Moment-Quell-Peer-Rechner und dass kleine Firewalls zwischen den Leuten blockiert werden – zwei Systemen.

Verifizierung: Sie müssen auf jeden Fall ein Administrator oder ein Delegierter sein, damit es andere Verfahren durchführen kann.

Um sicherzustellen, dass die meisten Windows-Zeitoptionen korrekt synchronisiert werden:

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als primärer Administrator. Um einen Befehl schnell als Besitzer zu öffnen, klicken Sie auf Start. Wir starten den Crawl, geben die Befehlszeile ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung oben in einer Art Startmenü und klicken Sie auf und wählen Sie anschließend Als Administrator ausführen aus. Wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, überprüfen Sie, ob die angezeigte Aktion Ihren Anforderungen entspricht, und klicken Sie auf Weiter.
  2. Geben Sie an der Eingabeaufforderung W32TM / resync ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Geben Sie an der Eingabeaufforderung W32TM / query / status ein und klicken Sie einfach auf Enter. Diese Steuer gibt einen neuen Synchronisationsstatus des Zeitschlitzdienstes an. In der Zeile Last Whisker timepedestrian connect zeigt das Datum und die Uhrzeit an, in dem Sie den W32TM im vorherigen Schritt verkauft / erneut synchronisiert haben. Überprüfen Sie auch den Namen des Computers, der als Quelle verwendbar ist. Tatsächlich ist insbesondere der Name des verfügbaren freien Zeitservers von der Adresse gesteuert (oder vom Administrator konfiguriert).

Um sicherzustellen, dass die Verwendung der Windows-Zeit mit dem Peer der wertvollen Zeitquelle synchron ist, überprüfen Sie, ob die Ereignis-ID 37 in der Ereignisanzeige angezeigt wird. Wenn eine Wiederherstellung nach dem bestimmten vorherigen Zeitquellen-Synchronisierungsfehler auftritt, wird für eine öffentliche Art auch die Ereignis-ID 137 angezeigt. Dies zeigt auch an, wenn die Windows-Zeithilfe korrekt synchronisiert wurde.

Links Ereignis-ID 46 unter Verwendung von Microsoft-Windows-Time-Service

Gefahren sofort erkennen

Wir arbeiten Seite an Seite mit Eigentümern, um Cyber-Bedrohungen schnell zu erkennen und Angriffe zu verhindern, bevor sie Schaden anrichten.

Ereignis-ID siebenundvierzig Quelle w3svc

Entfernen Sie Malware, schützen Sie Ihre Dateien und optimieren Sie die Leistung mit einem Klick!