Schritte Zur Behebung Ihres BIOS-Sicherungsproblems

Benötigen Sie einen Computer, der schneller, stabiler und leistungsoptimiert ist? Dann versuchen Sie es mit Reimage.

In diesem Handbuch werden einige mögliche Ursachen identifiziert, die dazu führen können, dass das BIOS gesichert wird, aber dann werden auch mögliche Wiederherstellungsmethoden vorgestellt, mit denen Sie dieses Problem beheben können.Klicken Sie also auf “Lesen”. Taste. Und wenn die BIOS-Lesung hinzugefügt wird, wird es einer der Mitarbeiter sein, klicken Sie einfach auf OK und wählen Sie Speichern. Und sofort können wir es fast überall online speichern.

<Überschrift>

So aktualisieren Sie das BIOS

Das grundlegende I / O-System zusammen mit Ihrer Hardware, besser bekannt in der Rolle des BIOS, ist ein Mikrochip, der es dem gesamten Computer ermöglicht, einfache Boot-Prozesse durchzuführen, bevor das System hochfährt. Es stellt sicher, dass das Doing-the-Job-System richtig in den Gewichtsspeicher geladen wird, was es zu einem wichtigen Autor für das effiziente Funktionieren Ihres unglaublichen gesamten Geräts macht.

Es gibt einige Standards für Ihre Biografie, die Ihre Website beachten sollte. Der Standardtyp wurde ausgemustert und durch neuere Chips ersetzt, uefi, einfache Tatsache, dass PCs, die bisher veröffentlicht wurden, bei dieser Version noch einen inhärenten Nachteil haben können. uefi wurde möglicherweise als One-Stop-Shop für praktisch wichtige Prozessoroptionen geschaffen

Muss ich das BIOS aktualisieren?

Gibt es eine brandneue Möglichkeit, das BIOS zu sichern?

Sie haben oft die Möglichkeit, zuerst Ihr eigenes BIOS-Backup zu erstellen. Suchen Sie das Startup mit Bezug auf “Aktuelle BIOS-Daten speichern” und wählen Sie einen neuen Ordner zusammen mit Ihrer Wahl aus, um ihn zu speichern. Um den Artikel herunterzuladen, sollten Sie an dieser Stelle zunächst nach einer Option unter “BIOS aktualisieren” suchen. von In Online und stornieren Sie darauf.

Kein Thema, nach welchem ​​Standard Ihr gutes Gerät funktioniert, es lohnt sich, herauszufinden, wann immer es wirklich funktioniert. Sie suchen, um Ihr BIOS zu aktualisieren.

Wenn während des Boosts etwas schief geht, können Ihre Computersysteme abstürzen. Möglicherweise ist während der Renovierung ein Stromausfall oder der Desktop ausgeschaltet. All dies könnte bedeuten, dass verstehen, dass es überhaupt nicht beginnen kann. Es ist zwar unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich.

how to backup your main bios

Wer wird unserer Meinung nach immer größer, um die Versionshinweise über die neueste Version (und den Fallback auf die derzeit installierte) auf der Website des Hauptherstellers zu finden? ob die benötigten Funktionen hinzugefügt wurden oder generell ein Problem vorliegt? gelöst oder Probleme. Andernfalls wäre es trivial, ein Upgrade möglich zu machen.

Manchmal müssen Sie Ihr BIOS wirklich aktualisieren, um sicherzustellen, dass Ihr Motherboard einen neuen Prozessor oder andere Hardware ordnungsgemäß unterstützt, um dann Fehler zu beheben und die Effektivität oder Leistung zu verbessern.

So aktualisieren Sie

Hier ist Bios

ein normaler Prozess und bleibt identisch, egal ob sich Ihr Motherboard im UEFI-Modus oder im Legacy-BIOS befindet:

  1. Laden Sie das neueste BIOS (oder UEFI) im Internet herunter – der Website des Herstellers.
  2. Entpacken Sie es und kopieren Sie es auf mehrere USB-Sticks.
  3. Starten Sie das Programm neu und gehen Sie zu BIOS UEFI
  4. Verwenden Sie das Rezept, um die aktuelle BIOS- oder UEFI-Version zu aktualisieren

Es wird empfohlen, vor dem ersten Start ein Backup aller unbezahlbaren Dateien von Ihrem PC zu erstellen. Ein fehlgeschlagenes BIOS-Update gefährdet die Dateien eines bestimmten Computers auf dem komplexen Laufwerk nicht; Sie können auf neue Dateien zugreifen und auf einem anderen Computer weiterarbeiten, falls Sie ein entsprechendes Backup auf einem Wechseldatenträger haben.

Erstellen

Es wird auch empfohlen, das perfekte BIOS-Backup zu erstellen. Manchmal geschieht dies während des Upgrade-Vorgangs von selbst. Überspringen Sie diesen Schritt jedoch nicht, als ob Sie es verwenden müssen.

Entscheiden Sie, welche Sie bauen und modellieren möchten

how to burn your bios

Es wird dringend empfohlen, die genaue Marke sowie das Modell Ihres Boards zu kennen. Der maximale Firmenname der Lösung – zum Beispiel ein Spiel wie ein neues Z170A Pro – scheint normalerweise irgendwo auf dem Board zu stehen. Dies ist wichtig, weil es so viele verschiedene Versionen gibt, von denen jede zweifellos ihr eigenes individuelles BIOS hat. Beachten Sie auch die Versionsnummer – zum Beispiel REV 1.03G, da frühere Versionen möglicherweise eine andere BIOS-Datei erfordern.

Wenn Sie Ihren Laptop einmal aktualisieren müssen, müssen Sie nur versuchen, die genaue Unterstützung und das Modell des Staubsaugers selbst herauszufinden.

Überprüfen Sie die aktuelle BIOS-Version

Das Bestimmen der BIOS-Form ist ziemlich einfach: Halten Sie die Windows-Primärtaste + R in der allgemeinen Eingabeaufforderung gedrückt und geben Sie msinfo32 ein. In dem nun erscheinenden System Forensic Fenster finden Sie links Systemzusammenfassung zusätzlich die wichtigsten BIOS-Alternativen / Datumseinträge am besten.

Sie können auch den BIOS-Modus sehen, wenn Ihr Motherboard für Legacy oder UEFI konstruiert ist. Aus Sicht fortgeschrittener Maschinen sollte es idealerweise UEFI sein.

Laden Sie die neueste BIOS-Datei herunter

Rufen Sie die Website des Herstellers von Netbook-Motherboards auf und finden Sie diesen Support-Link. Sie sollten aktiviert sein, um nach der Methode zu suchen und eine Liste der verfügbaren Specials anzuzeigen, die Handbücher, Autobesitzer und BIOS / UEFI-Dateien enthalten können.

Wenn dies ein großartiges BIOS-Update ist, ist es an der Zeit, einen Blick auf die Zahlen zu werfen. Ist diese Änderung neuer als Ihr aktuelles Formular? Е Wenn ja, bedeutet dies, dass dieses spezielle Problem in die gesamte Dokumentation integriert ist? Wenn es wieder um alles geht, ist es Zeit zum Download.

In den alten BIOS-Einträgen gab es ein Flash-Studienfeld, das von einem USB-Hang-On gestartet wurde, nachdem es in der aktuellen Befehlszeile eingegeben wurde.

Bahnbrechende Karten müssen jedoch im Allgemeinen in das BIOS selbst eingebaut werden. Die manuell heruntergeladene .zip-Datei enthält nur den BIOS-Update-Datensatz in Verbindung mit dem Textarchiv mit den Versionshinweisen.

An diesem kritischen Punkt ist es gut, alle Ratschläge auf der Website meines Herstellers für den spezifischen BIOS-Aktualisierungsprozess zu lesen. Sie unterscheiden sich und Sie und Ihre Familie müssen möglicherweise auch einige Dinge optimieren, bevor Sie mit dem Änderungsprozess beginnen, z.B. das Deaktivieren des sicheren Startmodus.

Wie lade ich das BIOS von USB herunter?

Stecken Sie den weißen USB-Stick in Ihren geschlossenen Computer.Laden Sie das BIOS-Update von der Website des Anbieters herunter.Kopieren Sie die BIOS-Update-Datei auf ein USB-Laufwerk.Starte deinen Computer neu.Nennt dies das aktuelle Startmenü.Warten Sie einige Sekunden, bis die Eingabeaufforderung auf dem Computerbildschirm angezeigt wird.

In den meisten Fällen müssen Sie nur die genauen Dateien aus der Scoot-Datei herausziehen und sie dann bei Bedarf auf Ihren USB-Stick kopieren.

Wie aktualisiere ich das BIOS in Windows 10?

Wie versuche ich mein altes BIOS wiederherzustellen?

Halten Sie dann den Power-Hotlink am Computer 10-15 Sekunden lang gedrückt, um die verbleibende Energie um die Kondensatoren herum zu entladen. Dadurch wird jedes BIOS häufig zurückgesetzt. Bringen Sie den Jumper in seiner ursprünglichen Position zurück. Bringen Sie die Tageslichtliege wieder an die Pins zurück, auf denen sie ursprünglich sein könnte.

Viele Motherboards erlauben sicherlich kein Upgrade von Windows 10. Sie müssen neu starten, um das BIOS einzugeben und ein Optionsformular wie “EZ Flash”, “M .” zu finden Flash“ oder einfach „Q Flash“ in jedem Menü. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Ausstellungsbildschirm, um den BIOS-Katalog auf dem USB-Stick zu überprüfen.

Reimage: Die Software Nr. 1 zur Behebung von Windows-Fehlern

Läuft Ihr Computer langsam? Bekommst du immer wieder den Blue Screen of Death? Erfüllt Ihre Antivirensoftware ihre Arbeit nicht richtig? Nun, keine Angst, denn Restoro ist da! Diese leistungsstarke Software repariert schnell und einfach alle gängigen Windows-Fehler, schützt Ihre Dateien vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Sie müssen sich nie wieder Sorgen machen, dass Ihr Computer abstürzt – mit Restoro an Bord ist Ihnen ein reibungsloses, problemloses Computererlebnis garantiert. Warten Sie also nicht länger - laden Sie Restoro noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf "Reparieren", um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • Wenn Sie keinen Zugriff auf dieses BIOS haben, finden Sie hier einige weiterführende Tipps, insbesondere wenn Ihr Motherboard stattdessen von UEFI profitiert.

    Für Windows

    Sie finden 10

    ein Update für Power in Bezug auf Windows, das von Ihrem Motherboard-Hersteller bereitgestellt wird. Oft haben Sie die Möglichkeit, unser BIOS vorher zu sichern. Suchen Sie den Kauf “Kürzlich veröffentlichte BIOS-Daten speichern” und wählen Sie einen Ordner mit Ihrer Wahl aus, um das Immobilien-Asset zu speichern.

    Um ein Update herunterzuladen, muss eine absolute Person ein Verfahren wie “Update BIOS from this Internet” finden und darauf klicken. Wenn der Standardserver nicht reagiert, finden Sie normalerweise eine Autoselect-Alternative in der Nähe, um zu einigen zu wechseln. In dem unwahrscheinlichen neuen Fall, dass ein neuer Typ Ihrer Softwareanwendungen zum Aktualisieren verwendet werden kann, werden Sie höchstwahrscheinlich außerdem aufgefordert, zuerst herunterzuladen. Mach dir keine Sorgen über das Thema.

    Wenn Sie eine neue geeignete BIOS-Softwareversion gefunden haben, kaufen Sie eine und klicken Sie auf “Update BIOS out of file”, um sie ebenfalls auszuwählen. Für den gesamten Vorgang. Abhängig von Ihrem ursprünglichen Updater können Sie auf die Seite zum Weitermachen gehen, auf der die wichtigsten Informationen Ihres alten BIOS-Pakets vollständig mit den im Allgemeinen neuen verglichen werden – dies ist Ihre letzte letzte Chance, um etwas Vorteilhaftes zu testen . Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden.

    Überprüfen Sie die BIOS-Einstellungen

    Nach einem erfolgreichen Flash-Tool-Update können Sie jeden Laptop sofort neu starten und mit dem neuen BIOS beginnen. Wir empfehlen jedoch, zuerst einige Techniken und Strategien zu testen.

    Rufen Sie das BIOS mit dem legalen Schlüssel beim Booten auf. Überprüfen Sie die Grundeinstellungen dieser Personen, um sicherzustellen, dass unser eigenes Datum und unsere Uhrzeit korrekt sind, eine gewisse Reihenfolge von Schuhen und Schuhen einfach stimmt (d. Machen Sie sich keine Sorgen über erweiterte Kontrollen, es sei denn, Sie finden Probleme. Wenn man sich deine eventuellen bisherigen BIOS-Einstellungen zur Kenntnis genommen hat oder dir genau überlegt, was sie sein sollen, zum Beispiel die Frequenzen des Confusionsspeichers, richten alle Teilnehmer daher ein. Denken Sie daran, die Änderungen zu speichern, bevor Sie das Programm erneut beenden.

    Verbesserung fehlgeschlagen: Was nun?

    Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen und Sicherheitsmaßnahmen kann das Update in der Regel nicht bestanden werden, sei es ein unerwartetes Problem, eine Inkompatibilität, ein unglücklicher Stromausfall oder eines unserer Katzen, die am Computer herumlaufen.

    So gehen Sie vor: Wenn es funktioniert, schalten Sie Ihren Computer nicht einmal aus. Schließen Sie den Flash Updater und starten Sie den Update-Prozess direkt neu, um zu sehen, ob er funktioniert. Wenn Sie möglicherweise ein BIOS-Backup haben, versucht eine Frau möglicherweise, diese Datenbank auszuwählen, um sie über vielen anderen Unternehmen zu installieren. Einige Motherboards haben ein integriertes BIOS, so dass Sie Einzelheiten daraus entnehmen können – siehe dieses Handbuch oder Online-Anweisungen für die Vorgehensweise.

    Alternativ lohnt es sich auch, bei diesem Haus nachzufragen, ob der Hersteller garantiert, dass er die BIOS-Chips selbst über einen bestehenden Online-Shop verkauft. In den meisten Fällen sind sie wahrscheinlich viel billiger.

    Wenn es dann an der Zeit ist, eine Auffrischungskarte zu kaufen, finden Sie hier die hochpreisigen Motherboards.

    Entfernen Sie Malware, schützen Sie Ihre Dateien und optimieren Sie die Leistung mit einem Klick!